Category Archives: AZ

Demo am 17.6.: Autonomes Zentrum bleibt! Kein Abriss, kein Umzug!

DAS PROBLEM HEISST VERDRÄNGUNG!

Steigende Mieten, Luxussanierungen ganzer Veedel & die damit zusammenhängende Verdrängung alternativer Projekte. Wir haben es satt! Am 17.6. heißt es deshalb: Raus auf die Straße! Für uns als Nutzer*innen des Autonomen Zentrums (AZ) ist die Demonstration gleichzeitig der Auftakt einer neuen Phase im Kampf um den Erhalt des AZs an seinem jetzigen Standort auf der Luxemburger Straße. Wir wehren uns entschieden gegen die Vertreibung aus unseren Räumen im Zuge der sogenannten „Parkstadt Süd“-Planung. Continue reading Demo am 17.6.: Autonomes Zentrum bleibt! Kein Abriss, kein Umzug!

ALL MY FRIENDS ARE BAD KIDS! #2

We do it again! Unsere antifaschistische Partyreihe ‚All my friends are bad kids‘ geht in die zweite Runde!
Bevor wir aber das Soli-Tanzbein schwingen, schwingen wir erstmal Pinsel und Co.
Auf unserem brandneuen Politix-Floor gibt es Praxis-Workshops für alle, die aktiv was machen wollen, und politische Inputs für diejenigen, die lieber aktiv zuhören. Es wird um die Kampagne zum Erhalt des AZ gehen, um die Auswirkungen des Rechtsrucks auf die Asylpolitik, um die Planungen für das Tribunal „NSU-Komplex auflösen“ und vor allem um die Aktionen gegen den Bundesparteitag der AfD im April in Köln, denn: Wir kommen um zu stören!
Euch erwartet eine antifaschistische Gala der besonderen Art – wer früh kommt hat also mehr vom Abend…

Continue reading ALL MY FRIENDS ARE BAD KIDS! #2

ConnAct! Offene Antifa-Kneipe im Februar

Racial Profiling ist Menschenjagd!


Racial Profiling gehört zum strukturellen Rassismus, das gesetzlich legitimiert ist. Die Politik der diskriminierenden Personenkontrollen fördert den gesellschaftlichen Rassismus und treibt aktiv die Faschisierung voran. Wir würden gerne über Analysen und Einordnungen in die aktualle politische Entwicklung diskutieren und über einen praktischen wiederständigen Umgang sprechen.

Außerdem wird es Snacks und leckere Getränke geben!

02. Februar || 19 Uhr || Autonomes Zentrum Köln